Wearables - Datenerfassung am Körper

Nicht nur aus dem Fitness-Bereich sind sie kaum noch wegzudenken, auch in das Gesundheitswesen halten sie verstärkt Einzug: so genannte Wearables. Hinter dem Begriff verstecken sich verschiedenste kleine technische Begleiter, mit denen unter anderem medizinische Werte im Blick behalten werden können oder die zu gesundheitsbewusstem Verhalten motivieren. Eine Auswahl solcher Wearables stellen wir Ihnen hier vor:

Lesen Sie hierzu auch:
E-Health–Wearables - Gimmick oder Gesundheitshilfe mit Potential?
Eine Brille dokumentiert Ernährungsgewohnheiten, eine Zahnschiene misst, wann welcher Stress über die Kaumuskulatur abgeleitet wird. Der Begriff E-Health beschreibt die Digitalisierung der Medizin und ist Sammelbegriff für die Vernetzung von Internet und Medizin. Digitalisierung im Gesundheitswesen birgt ein enormes Potential: Sie spart Kosten und ermöglicht neue Therapiekonzepte.
www.br.de/br-fernsehen/sendungen/gesundheit/e-health-wearables-gesundheit100.html