Ziele der Bayerischen TelemedAllianz

Die Intention der Bayerischen TelemedAllianz liegt in der Positionierung als interdisziplinär vernetzte Schnittstelle in der Medizintelematik mit dem Ziel, Lösungsangebote, konkrete Erkenntnisse und Handreichungen für die Praxis der Patientenversorgung in Klinik und Praxis zu liefern. Gerade Themen wie zukünftige Regulierungen und Standardisierungen, Technikoptionen und Infrastrukturen, neue gesellschaftliche und politische Rahmenbedingungen sowie Preisbildungs- und Finanzierungsformen für neue Telematik-Dienstleistungen, sollen im BTA-Institut mehrdimensional und über die Blockaden der aktuellen Auseinandersetzungen hinausgehend behandelt werden. Dafür werden die verschiedenen Problemstellungen konsequent interdisziplinär bearbeitet. Ebenso wird die gesamte Wirkungskette der eHealthprozesse im Arzt- und Patientensektor in Betracht gezogen und Problemlösungen in der Patientenversorgung im engen Dialog mit Arztpraxen, Kliniken, Apotheken und nichtverkammerten Berufen entlang der gesamten Medizintelematikkette gesucht.

Ein Beispiel aus dem Themenbereich der künftigen Rahmenbedingungen ist die Etablierung einer Telematikinfrastruktur in Deutschland, die oft mit verengtem Blick auf einzelne Körperschaften oder in kurzfristiger Perspektive betrachtet wird.

Unsere inhaltlichen Ziele im Überblick:
• Verbesserte Patientenversorgung: Dies steht als zentrale Kernkompetenz bei allen Aktivitäten der Bayerischen TelemedAllianz im Vordergrund.

• Bearbeitung technischer und infrastruktureller Schlüsselfragen im Bereich Patientenversorgung in Kooperation mit Ärzten und nichtverkammerten Berufen.

• Adressierung von Herausforderungen der zukünftigen Regulierung und Standardisierung im Sektor Gesundheitstelematik in der Patientenversorgung.

• Unterstützung von Finanzierungsmodellen für Telematikdienstleistungen.

• Untersuchung ökonomischer, ökologischer und sozialer Herausforderungen von Telematik.

• Verbesserung gesellschaftlicher und politischer Rahmenbedingungen für Einsatz und Akzeptanz von Telemedizin zur Optimierung der Patientenversorgung.